Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Emons Verlag GmbH

Ein neuer Fall für Kurt-Otto HattemerWinzerwahn - Kriminalroman von Andreas Wagner

Ein düsteres Jahr neigt sich dem Ende zu: Der Frost im Frühjahr hat fast alle Reben zerstört, und kurz vor der Weinlese vernichtet ein Hagelschauer mancherorts die wenigen reifen Trauben. Viele Winzer müssen um ihre Existenz fürchten. Als in einem verfallenen Gewölbe eine Leiche entdeckt wird und mehrere Frauen aus dem Dorf verschwinden, wird offenbar: Die Jagd nach den Schuldigen für Frost und Hagel hat längst begonnen ...
Ein neuer Fall für Kurt-Otto Hattemer.

Kuriose Typen, profundes Weinwissen und ein Fall, der es in sich hat

Der ermittelnde Winzer Kurt-Otto Hattemer erlebt seinen ersten Herbst im Ruhestand. Schweren Herzens hat er sich von den meisten seiner Lagen getrennt. Doch eines bleibt ihm: Das Ermitteln! Diesmal bekommt er es mit einem heiklen Vermisstenfall und einem gefährlichen Racheengel zu tun. Autor und Winzer Andreas Wagner verbindet in seinem Roman »Winzerwahn« wieder gekonnt einen Kriminalfall mit Wissenswertem über den Weinbau. Der Leser erfährt viel über den Alltag auf dem Weinberg, Traditionen beim Anbau und Geheimnisse, die einem sonst verborgen bleiben. Der Krimi beschäftigt sich außerdem empathisch mit dem Älterwerden auf dem Land und den Schwierigkeiten, die in generationsübergreifenden Betrieben entstehen können. Der brummig-gemütliche Winzer Hattemer ist ein sympathischer Protagonist, der Leser schließt ihn schnell ins Herz, seine Neugier und Genusssucht unterhalten vorzüglich. Man fühlt mit ihm, wenn ihm seine Frau erneut eine Diät aufdrängen will oder er seiner Zeit als Vollzeit-Winzer nachtrauert. Ein rundum gelungener Krimi mit Witz und Wissen!

Andreas Wagner ist Winzer, Historiker und Autor. Nach dem Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Bohemistik in Leipzig und an der Karls-Universität in Prag hat er 2003 zusammen mit seinen beiden Brüdern das Familienweingut seiner Vorfahren in der Nähe von Mainz übernommen.

Kriminalroman
Broschur
Köln: Emons Verlag 2018
Originalausgabe
ISBN 978-3-7408-0408-4
240 Seiten
€ [D] 10,90 € [A] 11,30
Auch als E-Book erhältlich