Württemberger Wein

Anzeige

AusbildungPressemitteilungen/Werbung

Commis Sommelier m/w (IWI)

Die Ausbildung als Commis Sommelier ist die ideale Grundlage für die Karriere als Sommelier und beweist besondere Leistungsbereitschaft. Als Teilnehmer erhalten Sie neben dem theoretischen Weinwissen auch praxisnahe Schulungen über Weinsensorik, Getränke- und Speisenkunde und die Arbeit am Tisch des Gastes.
Zusätzlich werden die Seminarinhalte durch selbstständiges E-Learning vervollständigt. Durch Tests nach jeder Lerneinheit wird Ihr Wissen geprüft und dokumentiert.

In fünf Schulungseinheiten mit jeweils drei Tagen können Sie ab 2018 die Ausbildung berufsbegleitend beim „International Wine Institut“ in Stuttgart absolvieren. Die Prüfung wird in Beisein eines kompetenten Prüfungsausschusses schriftlich, mündlich und praktisch durchgeführt.

Nach der Fortbildung können Sie in verschiedenen gastronomischen Bereichen, Hotels, Restaurants, Weinbars, arbeiten.

Inhalte:

  • Weinbau und Kellertechnik
  • Weinsensorik
  • Sensorik von Wein und Speisen
  • Deutsches und internationales Weinrecht
  • Weinländer Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Österreich, USA, Argentinien, Chile, Südafrika, Australien, Neuseeland
  • Alkoholfreie Getränke, Aufguss Getränke, Bier, Spirituosen
  • Stil und Etikette
  • Arbeiten am Tisch des Gastes und Serviceregeln
  • Wein- und Schaumweinservice
  • Käseservice

Zulassungsvoraussetzungen:
Neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/mann oder Hotelfachfrau/mann benötigen Sie zwei Jahre gastronomische Berufserfahrung.

Abschluss:
Commis Sommelier / Commis Sommelière (IWI)

Informationen über Kurs- und Prüfungsgebühren erhalten Sie unter:

International Wine Institute (IWI)
Frau Diana Maisenhölder
Nebelhornstr. 30
70327 Stuttgart

www.iwi-sommelier.de