Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Fürstenfass Hohenlohe ergänzt das SortimentAlkoholfreier Sekt aus Württemberg

Mit einem alkoholfreien Sekt schafft die Weinkellerei Hohenlohe eine „Null-Prozent-Alternative“ zum erfolgreichen Fürstenfass Cuvée Sekt trocken. Der Geschmack des alkoholfreien Sekts soll möglichst nahe an die beliebte alkoholhaltige Version heranreichen.

Deshalb verwenden die Hohenloher die Grundweincuvée des Sekts als Basis, entziehen den Alkohol und verperlen die Cuvée. Riesling, Spätburgunder Blanc de Noir, Kerner und Silvaner stecken in der feinherben alkoholfreien Alternative.

Preislich liegt der alkoholfreie Sekt mit 6,75 Euro/0,75l (UVP) gleichauf mit dem Fürstenfass Cuvée Sekt trocken. Bezüglich Ausstattung wird er sich ebenfalls auf gleichem Niveau befinden. Erhältlich ist das neue Produkt ab März 2020.