Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Facettenreiche Rotweincuvée „Federkavalier“ zum GänsebratenNeuer Konzeptwein zur kalten Jahreszeit

Der Weinkonvent Dürrezimmern ist nicht nur für seine besonderen Weinqualitäten bekannt, sondern auch für seine einfallsreichen Produktkreationen. Die Rotweincuvée trocken mit dem Namen „Federkavalier“ überzeugt durch eine elegante Tannin-Struktur und feine Fruchtaromen. Maßgeblich beeinflussen die Rebsorten Samtrot, Lemberger und Dornfelder sowie der teilweise Ausbau im großen Holzfass das Geschmacksprofil.

Optisch überzeugt eine schlichte aber elegante Flaschenausstattung mit auffallend rote Schrift auf einem schwarzen Etikett. Wie der Name „Federkavalier“ sowie die abgebildeten Federn und Geflügeltiere bereits erahnen lassen, eignet sich die Rotweincuvée ideal zu Geflügelgerichten in der kalten Jahreszeit.

Der „Federkavalier“ reiht sich in die Linie der bereits bestehenden Konzeptweine „Spargelstecher“, „Wildgefährte“, „Fischfreund“ und „Grillgut“ ein. Erhältlich ab Dezember 2017 auch im Online-Shop www.wuerttemberger-weine.de.