Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

MUNDUS VINI zeichnet Weine der Lauffener Weingärtner ausBester Grauburgunder aus Deutschland kommt aus Lauffen a.N.

Herausragender Erfolg für die Lauffener Weingärtner eG: Beim 25. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI wurde der 2018 Lauffener Katzenbeißer Grauburgunder trocken Poet Eduard Mörike mit dem Sonderpreis „Best of Show Pinot Gris of Germany“ ausgezeichnet. Außerdem erhielt der Grauburgunder die Goldmedaille – eine von acht für Württemberger Weine.

Zu dem vom Meininger-Verlag veranstalteten renommierten Wettbewerb waren 4400 Weine aus 40 Nationen angestellt worden; 164 Weinexperten aus 45 Ländern verkosteten sechs Tage lang die Weine.

Neben dem Sonderpreis und der Goldmedaille für den Grauburgunder aus der beliebten Poetenserie holte ein weiteres Produkt aus dem Sortiment des Innovationsführers unter den württembergischen Weingärtnergenossenschaften eine Medaille: Silber gab es für den 2018 Württemberger Blanc de Noirs Cuvée. „Wir freuen uns riesig über die Super-Auszeichnung. Der Sonderpreis "bester deutscher Grauburgunder" ist das Sahnehäubchen in diesem weltweiten Wettbewerb“, kommentiert Marian Kopp, Geschäftsführender Vorstand, die Wahl.