Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Lauffener Weingärtner meistern Veränderungen der VertriebsstrukturenBemühungen im E-Commerce zahlen sich aus

Die Lauffener Weingärtner eG zählt zu einer der erfolgreichsten Winzergenossenschaften in Deutschland. Das haben sie unter anderem dem Geschäftsführer Marian Kopp zu verdanken, der professionelle, agile Führungsstrukturen in den Unternehmensablauf übertragen hat. Die langsame aber stetige Ergänzung der traditionellen Vertriebsstrukturen in Richtung Online-Handel nehmen die Lauffener Weingärtner als Herausforderung an.

„Marian Kopp ist ein echter Marken- und Genußmensch, neben seiner strategischen Vorgehensweise im Markt“, meint Sonja Schult, die Abteilungsleiterin des Direktverkaufs, mittlerweile aber auch E-Commerce-Beauftragte und Ausbilderin. Sie liebt den gemeinschaftlichen Genossenschaftsgedanken und versucht diesen auch den Mitgliedern bestmöglich vorzuleben. Dies schafft eine enge Bindung zu den Mitgliedern. Nach wie vor ist der traditionelle Schwarzriesling als hochwertige Burgundersorte die stärkste Rebsorte im Portfolio und bestimmt das Weinsortiment zu über 40 %. Dennoch werden Innovationen bei den Weingärtnern aus Lauffen groß geschrieben.

Bedeutung des Onlinehandels steigt weiter an

Dass die Lauffener Weingärtner nicht resignieren, sondern sich an die gegebenen Veränderungen anpassen, wird besonders im Bereich der Vermarktung deutlich. Die Problematik, mit der momentan alle Weinerzeuger zu kämpfen haben, ist der anhaltend Rückgang im Direktverkauf – wenn man sich nicht mit großem Fleiß und Geschick darum kümmert. Derzeit werden bereits etwa 9 % des Gesamtumsatzes in der Vinothek in Lauffen verkauft. Der Weinverkauf im eigenen Online-Shop sowie auf diversen Online-Kanälen steigt jedoch kontinuierlich an. Dies nutzen die Weingärtner zu ihrem Vorteil. Mittlerweile sind sie in sieben verschiedenen Online-Shops gelistet. „So können unterschiedliche Käuferschichten erreicht werden“ meint Sonja Schult. Der Weinverkauf im Online-Shop www.wuerttemberger-weine.de ist nach dem Start vor gut einem Jahr extrem in die Höhe geschossen.

Anpassung an Kundenwünsche

Auch den Kundenwünschen gerecht zu werden ist eine besonders große Herausforderung. Vor allem an die niedrigen Versandkosten und eine zeitnahe Lieferung haben sich die Kunden gewöhnt. Diesen Standart gilt es nun auch auf den Verkauf von Weinen anzupassen.