Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Vorfreude auf den Jahrgang 2018Schlossgut Hohenbeilstein - Biowein aus Leidenschaft

Winzer wie aus dem Bilderbuch – Mit ihrem schonenden Umgang mit der Natur, der Sorgfalt im Keller, ihrem Sinn für moderne Weine und ihrer überaus sympathischen Art gilt das Schlossgut Hohenbeilstein als Vorzeigeweingut in Württemberg. Bio-Pionier Hartmann Dippon und Sohn Joscha haben sich dem biologischen Weinbau verschrieben und damit Maßstäbe gesetzt. Bereits seit 1994 ist das VDP-Weingut komplett auf ökologischen Anbau umgestellt und gehört heute zu den deutschlandweit besten biologisch arbeitenden Betrieben.

Erfolgreiche PIWI-Weine

Ihre Arbeit mit PIWIs integriert sich perfekt in die Vision der Familie Dippon. Nicht nur pilzwiderstandsfähig, sondern auch schmackhaft, wie die Erfolge beim internationalen PIWI-Weinpreis 2018 zeigen. Der Jahrgang 2018 des Cabernet Blancs und des Johanniters sind noch in der Reifephase. Mit seinen Aromen von Stachelbeere, grüner Paprika sowie Cassis und Brennnessel erinnert der SILBERLING Cabernet Blanc an Sauvignon Blanc. Deutlich unkomplizierter ist diese Neuzüchtung allerdings im Anbau. Jeder Schluck dieses spritzigen Sommerweins macht Lust auf mehr. Kein Wunder, dass im Sortiment des Schlossguts gar kein Sauvignon Blanc mehr zu finden ist. Der rieslingähnliche Johanniter GUTSWEIN wurde untypischerweise mit 5 g/l Restzucker ausgebaut. Das liegt an dem hohen Extraktgehalt der Trauben des heißen Jahrgangs 2018, welcher einfach zu hoch war und damit zu viel Alkohol entstanden wäre. Deshalb hat Joscha Dippon die Gärung unterbrochen.

Lemberger-Künstler

Auf den knapp 16 Hektar Rebfläche des „besten Bio-Weinguts 2018“ gedeihen neben den weißen Sorten auch Lemberger, Spätburgunder, Trollinger, Regent und Cabernet-Neuzüchtungen. Vor allem der Lemberger ist den Dippons ans Herz gewachsen. Verschiedene Editionen zeigen die Liebe zu dieser Rebsorte und präsentieren zugleich dessen Vielfalt. Das Sortiment reicht vom unkomplizierten Gutswein, über die eigene Edition J von Joscha Dippon, bis hin zum Lemberger SILBERLING und zum Schlosswengert Großen Gewächs. Der 2012 Silvaner Eiswein bildet mit seinem interessanten Süße-Säurespiel einen phänomenalen Abschluss. Die perfekte Begleitung für edle Desserts und ein Muss für alle Süßweinliebhaber.