Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Familienweingut aus Württemberg mit Leidenschaft und ZukunftsorientierungWeingut Albrecht-Kiessling - Zwischen Tradition und Moderne

Als eines der aufsteigenden und bedeutendsten Weingüter der Region werden die Weine des Familienweinguts Albrecht-Kiessling nicht nur in Württemberg geschätzt. Mit 2 Sternen im aktuellen Weinführer Eichelmann, bekannt für „verlässliche Qualitäten“ bei Gault Millau und empfohlen vom Feinschmecker, kann das Weingut einen zunehmenden Erfolg verbuchen.

Am Fuße des Wartbergs in Heilbronn, umgeben von Weinbergen mit ca. 60.000 Rebstöcken, liegt das Weingut der Familie Albrecht-Kiessling. Alle drei Generationen des Familienbetriebs leisten ihren Beitrag zum erfolgreichen Betriebsbestehen mit Zukunftsorientierung. Familie Albrecht bezeichnet sich selber als „bunter Haufen starker Charaktere“, mit deutlichem Frauenüberhang.

Engagiert Winzerfamilie mit Frauenpower

Neben seiner Arbeit im Weinkeller kümmert sich Inhaber, Önologe und Weinbauingenieur Peter Albrecht liebevoll um die jungen Reben und ist zudem Träger einiger Ehrenämter. Als Präsident des Württemberger Weingüter e.V., Vizepräsident des Württembergischen Weinbauverbandes und Mitglied der Württembergischen Qualitätsweinprüfung setzt er sich für den Weinbau in Württemberg ein. Mit Annette Albrecht hat er eine starke Frau an seiner Seite, welche sich als gelernte Weinbautechnikerin um den Weinverkauf und die Kundenbetreuung kümmert und sich zusätzlich im Netzwerk Vinissima Frauen & Wein e.V. engagiert. Tatkräftige Unterstützung erhalten Peter und Annette Albrecht von ihren Eltern sowie ihren drei Töchtern Luisa, Viola und Johanna. Die „Mädels“ bringen frischen Wind in den Betrieb. Viola arbeitet seit ihrem Abschluss des Studiums Weinbau- und Oenologie in Geisenheim vollzeit zu Hause mit. Gemeinsam mit Ihrem Vater, Peter Albrecht, koordiniert sie die Arbeiten im Weinberg und ist für den Ausbau der Weine verantwortlich. Auch Weinproben sowie das Marketing werden gemeinsam geplant und umgesetzt. Als krönendes Highlight wurde Viola 2016/2017 zur Württembergischen Weinprinzessin gekürt. Auch Nesthäkchen Luisa teilt die Weinbegeisterung, absolvierte eine Winzerausbildung und beginnt nun auch ein Studium in Geisenheim. Als kreativer Kopf übernimmt Johanna den gestalterischen Designbereich des Weinguts sowie Messebesuche, was für sie eine schöne Abwechslung zu ihrem Studium als Wirtschaftsingenieurin darstellt.

Tradition bewahren und durch Innovation ergänzen

Das Weingut entstand im Jahr 1990 durch den Zusammenschluss der seit Jahrhunderten im Weinbau tätigen Familien Albrecht und Kiessling. Qualität stand bereits vor über 200 Jahren im Vordergrund, das beweisen Auszeichnungen internationaler Leistungsschauen im Jahr 1960. Das traditionelle Handwerk der Großeltern wird heute fortgesetzt und mit der Experimentierfreude der jungen Generation ergänzt. Auch der in diesem Jahr eröffnete Neubau der Winzerfamilie vereint Tradition und Moderne. „Das Fenster zum Wartberg“ - moderne Räumlichkeiten mit frei zugänglichem Sekt- und Barriquekeller, Blick auf das „Rebenamphitheater“ rund um das Weingut sowie Aussicht auf Heilbronn bieten eine ganz besondere Atmosphäre und die Möglichkeit exklusive Weinproben und Feierlichkeiten auf dem Weingut zu veranstalten. Mittlerweile wurde der Familienbetrieb eine feste Größe in der Weinbauregion Württemberg und bietet für Weininteressierte neben Verkostungen auch Traktorsafaris, Picknick im Weinberg und jedes Jahr im Frühjahr eine mehrtägige Gutsmesse.

„Mädelsweine“ und Winzersekt nach der Champagnermethode

Auf knapp 17 Hektar Rebfläche konzentriert sich das Weingut in den Heilbronner Lagen Wartberg, Stiftsberg und Stahlbühl vor allem auf rote Rebsorten. Auch ohne Biolabel erfolgt die Arbeit im Weinberg so schonend wie möglich und die Lese selektiv von Hand. So entstehen Weine aus klassisch Württembergischen Rebsorten wie Trollinger und Samtrot sowie sinnliche Cuvées aus Spätburgunder, Merlot, Cabernet Dorsa und Lemberger. Die Löwenherz-Reihe präsentiert komplexe Kompositionen aus dem Holzfass. Im Weißweinbereich bietet sich ebenfalls eine große Sortenvielfalt von Muskateller bis hin zu den weißen Spezialitäten, die nach den Töchtern der Albrechts benannt sind – Johanna Grauburgunder, Viola Chardonnay mit Weißburgunder und Luisa Riesling. Eine Besonderheit ist die neue Boutique und Sektmanufaktur, auf welche Familie Albrecht besonders stolz ist. Dort entstehen hochwertige Schaumweine ausschließlich nach klassischer Flaschengärung, dem edelsten aller Herstellungsverfahren. Eine große Auswahl an Weinen kann auch in der etablierten Heilbronner Weinstube Weingand mit traditionell schwäbischen Gerichten verkostet werden.