Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Das besondere WeineventARTWEIN feiert Premiere in Heilbronn

Vergangenes Wochenende feierte die ARTWEIN ihre Premiere im Eisenbahnmuseum in Heilbronn-Böckingen. In der stylischen Location trafen junge, innovative Winzer, Brennereien sowie regionales Street Food auf Weininteressierte und Genussliebhaber.

Moderne Veranstaltung mit großem Potenzial

Veranstalterin und Geschäftsführerin der artguests GmbH, Nelly Roth, stellte dieses Jahr ein besonderes Programm in authentischer Atmosphäre auf die Beine. Für 17 Weinbaubetriebe bot diese Veranstaltung ein tolles Netzwerk für Gespräche mit interessierten Besuchern. Am Freitag- und Samstagnachmittag konnte man jeweils bis 23 Uhr eine Vielzahl an neuen Jahrgängen und Produkten, unter anderem von den Jungwinzern Lucas Schwab, Denis Gurrath oder der Studentischen Lehrfirma Perspektive Wein, verkosten. Auch Traditionsbetriebe aus Heilbronn und Umgebung wie Weingut Albrecht-Kiessling, Weingut Fischer, Weingut Rolf Heinrich und Privatkellerei Rolf Willy, die Remstalkellerei oder die Lauffener Weingärtner stellten eine ausgesuchte Weinauswahl zur Verfügung.

Gin & Weinperlen

Neben dem großen Weinangebot wurden den Besuchern in dem reizvollen und denkmalgeschützten Gebäude zwischen Lokomotiven weitere Trendprodukte angeboten. Gin-Liebhaber konnten an zwei Ständen der regionalen Erzeuger Heimat Gin und 741 Gin aus Heilbronn, Hochprozentiges und Mixgetränke genießen. Des Weiteren sorgten geführte Weinproben und Partymusik für ausgelassene Stimmung bei den Gästen. Weitere Highlights waren Weinperlen, Ginperlen, Likörperlen und Salatperlen vom Weingut Kuhnle aus Weinstadt-Strümpfelbach sowie die Taschen, Tischsets, Läufer und andere Accessoires im „Württemberger Wein Design“ der Marke Weinstoff von Eva Wenke.