Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Toskanaflair im Herzen WürttembergsWeingut Kurz-Wagner setzt auf Natur und Lebensfreude

Im Weingut Kurz-Wagner in Talheim fühlt man sich sofort wohl. Der Ausblick des auf einer Anhöhe gelegenen Weinguts ist beeindruckend. Das Anwesen mit dem zwischen den Weinbergen gelegene Schlösschen und dem herrlichen Torweg erinnert an die Toskana.

Oliver und Anja Kurz investieren hier ihre ganze Leidenschaft, viel Spaß und Liebe - das ist deutlich zu erkennen. Diese Perfektion spiegelt sich auch im Weinberg wider. Die Trauben der fast schon in mediterraner Landschaft eingebetteten Reben werden alle mit größter Sorgfalt handverlesen.

Wein-Tradition seit 1964

Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung bringt das Weingut Kurz-Wagner ein umfangreiches Know-How mit. 1964 gründete Paul Wagner den landwirtschaftlichen Betrieb, welcher sich in den Jahren vergrößerte und sich auf Flaschenweinvermarktung spezialisierte. Das nun in dritter Generation geführte Weingut ist seit 2012 in Hand von Oliver und Anja Kurz. Der gelernte Weinbautechniker Oliver kümmert sich um die Weinberge und um den Keller, seine Frau managt die Events und Weinerlebnisse sowie das Marketing. Auch Olivers Eltern tragen mit Fachwissen sowie Rat und Tat bei.

Qualität beginnt im Weinberg

Auf ca. 15 Hektar kultiviert die Familie, vor allem im Talheimer Schlossberg, neben traditionellen Rebsorten auch Neuzüchtungen, mit welchen Oliver Kurz neue Cuvée-Kompositionen kreiert. In den letzten Jahren hat er sich vor allem auf Burgunderrebsorten konzentriert. Ausgebaut werden diese ganz unterschiedlich, somit reicht das vielfältige Sortiment von fruchtigen Weißburgundern bis hin zu kräftigen, maischevergorenen, in Barriquefässern ausgebauten Rotweinen. Die sorgfältige Arbeit im Weinberg, konsequente Ertragsreduzierung und eine Traubenlese zu 100 % von Hand garantieren gehobene Qualität und einen schonenden Umgang mit der Natur. So sieht die Familie zurecht den Wein als „schönstes Ergebnis eines natürlichen Umfelds“. Die Anstrengungen werden durch zahlreiche Auszeichnungen gewürdigt und beweisen den Erfolg der Weine.

Urlaubsfeeling auf dem Weingut

Die Begeisterung der Familie Kurz für Wein ist ansteckend. Bei Weinproben oder Weinerlebnisführungen springt die Leidenschaft und die offensichtliche Freude an der Arbeit der Winzerfamilie über. Im Weinschlösschen können die Weine des Weinguts in besonderem Ambiente verkostet werden. Außerdem entsteht dieses Jahr ein neuer Veranstaltungs- und Verkostungsraum mit Dachterrasse. Feriencharakter und Gastfreundschaft bietet das Angebot der Ferienwohnung im Landhausstil direkt auf dem Weingut. Auch Veranstaltungen im Weinstadl werden angeboten, wo rauschende Feste in herrlicher Umgebung gefeiert werden können. Die Weinterrasse ist in den Sommermonaten jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr geöffnet und an 4 Tagen im August findet jährlich das legendäre Weinfestival mit Livebands, kulinarischer Verpflegung, Wein- und Seccoverkostung statt. Ein Genuss für alle Sinne!