Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Auszeichnung für Rotweine aus dem BottwartalDrei Mal Silber für Weingut Waldbüsser

Das Weingut Waldbüsser aus Kleinbottwar hat allen Grund zu feiern. Drei Newcomer des Sortiments haben in dem Genussmagazin „selection“, mit „sehr gut“ abgeschnitten und die Auszeichnung „Silber“ erhalten. Ein beträchtlicher Erfolg, vor allem für die drei Erstabfüllungen des Weinguts.

Das führende Magazin für die Themen Wein, Essen, Kultur und Reisen führt regelmäßig objektive Verkostungen von Genussmitteln mit einer unabhängigen Fachjury durch. Bis zu 10.000 Weine aus aller Welt werden jährlich in einer Blindverkostung nach dem internationalen 100-Punkte-System verkostet.

Qualität und eigener Stil durch Handlese und Ertragsreduzierung steht bei Weingut Waldbüsser im Vordergrund. 75% der Erträge sind rote Trauben, daher hat sich Steffen Waldbüsser, der seit 2013 frischen Wind in den Familienbetrieb bringt, vor allem auf komplexe, im Holzfass ausgebaute Rotweine spezialisiert.  Im Januar konnte sich auch die Jury davon überzeugen. Unter den Siegerweinen des Weinguts Waldbüsser ist der trockene 2016er Merlot, welcher sich mit feiner Würze, Mineralik, weichen Tanninen und Aromen von Heidel- und Johannisbeeren auszeichnet. Auch die Rebsorte Cabernet Franc aus demselben Jahrgang konnte punkten. Trotz des geringen Restzuckergehalts von 1,6 g/l überzeugt er mit Fruchtigkeit, Beerenaromatik und einer dezenten Holznote. Der perfekte Wein zum gegrillten Steak! Die 2016er Rotweincuvée „Gaumentanz“ vereinigt das Beste aus Merlot, Cabernet Franc und Lemberger – Das erkannte auch die Jury welche diesen Rotwein ebenfalls mit „Silber“ auszeichnete.

Jungwinzer Steffen Waldbüsser zeigt sich hochzufrieden: „Wir freuen uns sehr, dass die für uns neuen Rebsorten und Roterincuvée gleich so gut abgeschnitten haben“.

Die Gesamte Weinauswahl finden Sie mir einem Klick hier.
Ab 12 Flachen pro Winzer erfolg die Bestellung versandkostenfrei!