Württemberger Wein

Anzeige

Pressemitteilungen/Werbung

Perfekte Wein-Speisen-Kombinationen zum OsterfestOsterhase trifft Württemberger Wein

Wir trauen uns kaum es auszusprechen, aber der Frühling hat begonnen und mit ihm steht das Osterfest vor der Tür! Schluss mit Fastenzeit, im Kreise unserer Lieben wird wieder aufgetischt.

Die Feiertage bieten ausreichend Gelegenheit, um uns kulinarisch auszutoben. Nicht vergessen werden darf die passende Weinauswahl, die an Ostern besonders Spaß macht. Die Weinregion Württemberg hat viel zu bieten, ob Prickelndes, Weiß-, Rosé- oder Rotweine - hier findet man garantiert den passenden Wein für viele Gerichte!

Karfreitag

Der Karfreitag steht ganz im Zeichen des Fischs, welcher in vielen Familien symbolisch nach wie vor serviert wird. Ein leichtes Fischgericht stellt auch eine schöne Alternative zu den Schlemmereien in den darauffolgenden Tagen dar. Ein gebratener Lachs mit jungem Blattspinat und feinen Kartöffelchen, dazu ein frischer, eleganten Weißweincuvée, was braucht man mehr?
Unser Tipp: Weißweincuvée trocken - Gretchen aus Rivaner, Chardonnay Grauburgunder und Sauvignon Blanc vom Weingut Bruker.

Ostersonntag

Ein beliebtes Ostergericht sind zarte Rinderrouladen, die gerne mit einem Ei gefüllt sind und auch "Schwalbennester" genannt werden. Um den passenden Wein zu finden, sollten zwei Regeln berücksichtigt werden: Die Geschmackspaarung muss beachtet und die Aromenintensität aneinander angepasst werden. Generell haben die Rinderrouladen einen feinwürzigen Eigengeschmack, welcher nach einem Wein mit Frucht, kräftigem Aroma und weichen Tannine verlangt.
Unser Tipp: 2015 LÖWENHERZ Lemberger trocken vom Weingut Albrecht-Kiessling

Ostermontag

Wenn Sie experimentierfreudig sind und würzige Gerichte lieben, dann sorgt ein scharfes Putencurry mit Aprikosen für Abwechslung, auch was den Wein angeht. Zu asiatischen Gerichten empfiehlt sich oft Weißwein. Um die Schärfe abzumildern sollte der Wein leicht gereift sein, ausreichend  Restsüße haben und für die ideale Paarung am besten die Pfirsicharomen des Gerichtes aufgreifen.
Unser Tipp: 2015 Riesling No. 1 fruchtsüß vom Weingut Schäfer

Wie bei jeder Wein-Speisen-Kombination gilt auch an Ostern – Der persönliche Geschmack steht im Vordergrund. Lassen Sie sich inspirieren, aber vertrauen Sie auch auf Ihren eigenen Geschmack und bleiben Sie stets experimentierfreudig und offen für Neues!