Württemberger Wein

Anzeige

AktuellesPressemitteilungen/Werbung

Die Weinbranche in Württemberg

Die Weinbranche in Württemberg ist sehr lebendig und vielseitig. Viele neue Vermarktungswege und Marketingmaßnahmen werden genutzt, um neue Kundengruppen zu erreichen oder Bestandskunden zu halten. Auch über die Grenzen Württembergs hinaus werben Winzer aktiv für das Kulturgut Wein und die einmalige Württemberger Weinkulturlandschaft, die es ebenfalls zu entdecken lohnt. Informieren Sie sich hier über die Aktivitäten der einzelnen Weinerzeuger. Lernen Sie dabei Württemberg von einer sehr abwechslungsreichen und innovativen Seite kennen!

Branchennews

Helena Ziegler ist neue Geschäftsführerin der Weinmanufaktur Untertürkheim

Aus Liebe zum Wein Helena Ziegler ist neue Geschäftsführerin der Weinmanufaktur Untertürkheim

(02/2021) Seit dem 1. Januar 2021 ist Helena Ziegler neue Geschäftsführerin der Weinmanufaktur Untertürkheim und tritt damit die Nachfolge von Dr. Stefan Hübner an, der nach zehn Jahren erfolgreicher Arbeit an die Mosel wechselt. Die 40-jährige Betriebswirtin hat große Pläne und möchte die edlen Tropfen der Weinmanufaktur zu einer eigenen Marke machen. „Ziel ist es, dass jeder Mensch unseren Wein konsumiert, trinkt und liebt“, sagt Ziegler mit einem Lächeln, wobei deutlich wird, dass die neue Geschäftsführerin vor allem auf die Emotionalität des Produktes Wein setzt.

Erfolgreiches Steillagenprojekt im Herzen des Lembergerlands

Wengerter für ein Jahr Erfolgreiches Steillagenprojekt im Herzen des Lembergerlands

(02/2021) Am Freitag, den 5. Februar startete die Lembergerland Kellerei Rosswag in das zehnte Projektjahr „Wengerter für ein Jahr“. Was 2012 zur Rettung des maroden Weinbergs, dem Flurstück 6336, begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einem festen Bestandteil der Weinbergkultur in Rosswag entwickelt und leistet weiterhin einen großen Beitrag zum Erhalt der einzigartigen Kulturlandschaft im Lembergerland.

Weißweincuvée Regina der WeinKultur Kirchheim auf Erfolgskurs

Regina rockt die Weinwelt Weißweincuvée Regina der WeinKultur Kirchheim auf Erfolgskurs

(02/2021) Die Erfolgsgeschichte der WeinKultur Kirchheim geht weiter. Bereits am ersten Tag des Vorverkaufsstarts für ihre Weißweincuvée Regina haben die Macher des kommunalen Weinprojekts der Gemeinde Kirchheim mehr als 100 Gutscheine für ihren zweiten Wein verkauft. „Ich kann’s kaum glauben“, schrieb Thomas Nollenberger spontan in einer internen Nachricht an seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Denn tatsächlich haben die Macher der WeinKultur damit bald 1000 Exemplare ihrer Rosa (Rosé) und Regina (Weiß) an die Frau und an den Mann gebracht – obwohl es den Wein offiziell noch gar nicht gibt.

Weinkritiker loben Fellbacher Weingärtner in höchsten Tönen

Ausgezeichnete Weine Weinkritiker loben Fellbacher Weingärtner in höchsten Tönen

(02/2021) Auch wenn das vergangene Jahr in vielerlei Hinsicht die Weingärtner vor Herausforderungen gestellt hat und vor allem die beliebten Veranstaltungen schmerzlich fehlten, so kann man sich zumindest an den ausgezeichneten Qualitäten der Genossenschaft erfreuen. Dies bestätigen auch die vielen Prämierungen und Bewertungen diverser Wettbewerbe und Wein-Guides.

Regina strahlt

Nach großem Erfolg von „Rosa“ startet Ende Januar das zweite Projekt der WeinKultur Kirchheim Regina strahlt

(01/2021) Mit diesem Erfolg hatten selbst die kühnsten Optimisten nicht gerechnet. Mehr als 800 Gutscheine für ihre Rosa konnten die Macher der WeinKultur Kirchheim in gerade mal zwei Monaten verkaufen – und das, obwohl es den ersten Wein in der jungen Geschichte des kommunalen Weinprojekts der Gemeinde Kirchheim noch gar nicht gibt. Erst am 5. März wird Rosa auch tatsächlich in Flaschen abgefüllt erhältlich sein. Dann dürfen sich die Weinliebhaber auf einen süffigen, spritzigen Rosé freuen, der nicht nur Jürgen Conz begeistert. 

Lauffener Weingärtner in erfolgreicher Partnerschaft mit Jörg Geiger

PriSecco - alkoholfreier Trinkspass Lauffener Weingärtner in erfolgreicher Partnerschaft mit Jörg Geiger

(01/2021) Marktbeobachter sprechen von einem guten Potential für alkoholfreie Weine und Sekte. In den Regalen der Lebensmittelhändler haben sich diese Produkte aber noch nicht recht durchgesetzt. Das beobachtet Marian Kopp, Geschäftsführender Vorstand der Lauffener Weingärtner. Eine Württemberger Kooperation der besonderen Art hat mit dem Verkauf von rund 5.000 Flaschen Lauffener Prisecco alkoholfrei einen vielversprechenden Start hingelegt. Ein weiteres Wachstum soll diesen neuen Trend des „mindfull drinking“ bedienen. Marian Kopp und seine Kellermeister gehen nun in das nächste Jahr der exklusiven Zusammenarbeit mit der Manufaktur Jörg Geiger.

Lemberger-Aufruf für den Vaihinger Löwen

Auf der Suche nach den besten Lembergern des Landes Lemberger-Aufruf für den Vaihinger Löwen

(01/2021) Zum 29. Mal wird dieses Jahr der „Vaihinger Löwe“ für die besten Weine der Rebsorte Lemberger (Blaufränkisch/Kékfrankos/Frankovka) vergeben. Seit 2019 ist die Ausschreibung und Preisverleihung international angelegt. Sie sorgt für eine stärkere Bekanntheit und Vermarktung der Rebsorte. Der diesjährige Einsendeschluss ist am 16. Februar 2021.

Die ersten Weine der WeinKultur Kirchheim

Rosa, Regina und Roberto Die ersten Weine der WeinKultur Kirchheim

(01/2021) Erfolg verpflichtet: Nachdem die Macher der WeinKultur Kirchheim sich bereits vor Weihnachten über mehr als 600 verkaufte Gutscheine für ihre Rosa freuen durften, haben sie sich zwischen den Jahren mit dem Kellermeister Michael Schiefer von der Weingärtnergenossenschaft Stromberg-Zabergäu getroffen, um das richtige Mischungsverhältnis für den Erstlingswein des kommunalen Weinbauprojekts zu finden.

Unterm Strich ein guter Jahresabschluss

Lauffener Weingärtner ziehen positive Bilanz Unterm Strich ein guter Jahresabschluss

(01/2021) Erstmals mussten die Lauffener Weingärtner eine Generalversammlung schriftlich durchführen. Vorstand und Aufsichtsrat der Genossenschaft wurden im Amt bestätigt, der Weinmarkt bleibt hart umkämpft. Trotz Corona-bedingten Marktverwerfungen und unerwartet kleinem Herbstergebnis 2020 blickt man zuversichtlich auf das neue Geschäftsjahr.

Die besten Rotweine aus zwei Weinkellern vereint

Neunte Abfüllung des Heilbronner Bürgerweins ist verfügbar Die besten Rotweine aus zwei Weinkellern vereint

(12/2020) Der Bürgerwein ist nicht nur eine edle Rotweincuvée, sondern auch ein Vorzeigeprojekt der Heilbronner Weinwirtschaft mit ihren Partnern. Seit zehn Jahren kooperieren Heilbronner Bürgerstiftung, der hiesige Verkehrsverein, Genossenschaftskellerei Heilbronn (WG) und das Heilbronner Weingut G.A. Heinrich.

Rosa kommt - Wein & Kultur in Kirchheim am Neckar

„Die WeinKultur Kirchheim ist eine riesige Gemeinschaftsleistung“ Rosa kommt - Wein & Kultur in Kirchheim am Neckar

(12/2020) Kaum ein Ort vereint Wein und Kultur so intensiv wie Kirchheim. Aus diesem Dreiklang ist eine besondere Art von kommunalem Weinbaubetrieb entstanden: die WeinKultur Kirchheim. Einer der Gründerväter dieses einzigartigen Projekts ist Uwe Seibold. Ein Interview mit dem Bürgermeister aus gegebenem (und erfreulichem) Anlass.

3. Online-Weinprobe zum 3. Advent bei den Lauffener Weingärtnern

Marian Kopp und sein Team begeistern mit Livetasting 3. Online-Weinprobe zum 3. Advent bei den Lauffener Weingärtnern

(11/2020) „Winzermeister and Friends - Klappe - die Dritte!“, heißt es am Freitag, den 11. Dezember um 20 Uhr. Ein leckerer Weinabend vor dem 3. Advent-Wochenende erwartet uns Zuhause. Live im Video-Stream aus der Vinothek in Lauffen, ohne Schnitt und doppelten Boden. Eine exquisite Menü-Empfehlung für das Weihnachtsessen, mit Wildterrine, Smoked Lachs und Rindersteak, begleitet die Weinprobe.

VINUM Rotweinpreis 2020

Rotwein aus Württemberg überzeugt die kritische Jury VINUM Rotweinpreis 2020

(11/2020) Gut unterwegs waren die Badener und Württemberger.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100