Württemberger Wein

Anzeige

Ausbildung

Internationales Weinmanagement (B.A.)

Oft stellt sich nach dem Abitur oder der Fachhochschulreife die Frage nach einem geeignetem Studium. Wer sich für Wein sowie dessen Herstellung und Vermarktung interessiert, der bringt bereits gute Voraussetzungen für das Studium "Internationales Weinmanagement" (früher Weinbetriebswirtschaft) an der Hochschule Heilbronn mit. Im Rahmen dieses Studiums kann man sein Wissen über Wein und dessen Herstellung erweitern und mit BWL kombinieren. Marketing darf dabei selbstverständlich nicht fehlen. Hier werden einerseits allgemeine Begriffe und Vorgehensweisen vermittelt aber auch auf die Weinbranche übertragen.  Oft berichten auch Insider von der täglichen Praxis und vermitteln dadurch Einblicke in den Berufsalltag.

Weitere Fächer neben BWL und Marketing sind u.a.

  • Personal & Kostenrechnung
  • Weinchemie, Weinbau und Kellerwirtschaft
  • Sensorik
  • Internationaler Weinmarkt

Da auf fast allen Kontinenten Wein angebaut und / oder vermarktet wird, kann man nach diesem Studium regional, national oder sogar international eine verantwortungsvolle Position innerhalb der Weinbranche übernehmen.

Interessant ist auch, dass man auf diesem Weg eine Ausbildung zum Winzer und das Studium "Internationales Weinmanagement" kombinieren kann! Zulassungsvoraussetzung ist die (Fach-) Hochschulzugangsberechtigung sowie ein entsprechender Ausbildungsvertrag.

Weiter Informationen erhalten Sie hier.