Württemberger Wein

Anzeige

Aktuelles

Die Weinbranche in Württemberg

Die Weinbranche in Württemberg ist sehr lebendig und vielseitig. Viele neue Vermarktungswege und Marketingmaßnahmen werden genutzt, um neue Kundengruppen zu erreichen oder Bestandskunden zu halten. Auch über die Grenzen Württembergs hinaus werben Winzer aktiv für das Kulturgut Wein und die einmalige Württemberger Weinkulturlandschaft, die es ebenfalls zu entdecken lohnt. Informieren Sie sich hier über die Aktivitäten der einzelnen Weinerzeuger. Lernen Sie dabei Württemberg von einer sehr abwechslungsreichen und innovativen Seite kennen!

Branchennews

„Goldener Preis Extra“ für Schwarzriesling und Rotweincuvée

Württemberger Ausnahmetalent, Markus Busch, überzeugt erneut kritische Gaumen „Goldener Preis Extra“ für Schwarzriesling und Rotweincuvée

Das Ausnahmetalent aus Württemberg, Markus Busch, hat sich bereits durch viele Auszeichnungen einen Namen in der Weinszene gemacht. Besonders hat er sich über den Titel „Winzer des Jahres 2016/2017“ gefreut, der ihm letztes Jahr im Rahmen der DLG Preisverleihung  überreicht wurde. Nun haben seine herausragenden Weinqualitäten im Rahmen der Landes- und Bundesweinprämierung in mehreren Durchgängen erneut viele kritische Gaumen überzeugt.

 

Württemberger Winzer erwartet 2017 Weinlese "Rund um die Uhr"

Weinbauverband Württemberg, Herbstpressekonferenz 2017 Württemberger Winzer erwartet 2017 Weinlese "Rund um die Uhr"

Die diesjährige Herbstpressekonferenz fand am Donnerstag, den 14. September 2017 im modernen Ambiente „Meeting live“ der Schlosskellerei Affaltrach Dr. Reinhold Baumann KG statt. Die Württemberger Weinhoheiten, Minister Peter Hauk, Weinbaupräsident Hermann Hohl, Geschäftsführer des Weinbauverbandes, Werner Bader sowie weiter Gäste wurden herzlich von der Familie Baumann begrüßt.

VDP Jahrgangspräsentation 2017

Freudige und gespannte Blicke in die Zukunft VDP Jahrgangspräsentation 2017

Bei der VDP Jahrgangspräsentation in der Alten Reithalle im Hotel Maritim Stuttgart, präsentierten am 11. September 2017 18 Top-Winzer aus Württemberg Ihre aktuelle Kollektionen, neue Jahrgänge und Ihre Großen Gewächse (GG). Erstmals waren auch 10 weitere Weingüter und Importeure aus Kalifornien anwesend, die neben den Verkostungsständen auch bei dem Seminar „VDP.Württemberg trifft Kalifornien“ mitwirkten.

Lauffener Weingärtner will Innovationsführer bleiben

Neue Sorten im Programm – Lesestoff ist ein riesiger Markterfolg Lauffener Weingärtner will Innovationsführer bleiben

Die Lauffener Weingärtner eG will der Innovationsführer unter den württembergischen Weingenossenschaften bleiben. „Unser Ziel ist es, auch weiterhin durch neue Rebsorten und besondere önologische Verfahren Impulse zu setzen und unseren Kunden einzigartige und markante Weine anzubieten“, sagt Vorstandschef Dietrich Rembold.

Stimmungsvoller Auftakt zur Weinlese

20. Weinlesefest am Heilbronner Wartberg mit Rahmenprogramm Stimmungsvoller Auftakt zur Weinlese

Herbstzeit ist Weinlesezeit: Mit einem herrlichen Blick über die Weinberge und die Stadt feiert Heilbronn traditionell mit dem Weinlesefest am Wartberg den symbolischen Auftakt in die Saison. In Heilbronn, der ältesten Weinstadt Württembergs, wird am Samstag, 23. September zum zweiten Mal in Folge der landesweite Weinleseauftakt gefeiert.
 

Weinlese 2017 in Lauffen und Mundelsheim beginnt deutlich früher

Bereits am 8. September werden frühreife Sorten geerntet Weinlese 2017 in Lauffen und Mundelsheim beginnt deutlich früher

Die Lauffener Weingärtner eG wird in diesem Jahr mit der Weinlese in den Weinbergen in Lauffen und Mundelsheim bereits am 8. September beginnen. „Dies ist deutlich früher als in normalen Jahren“, berichtet der Vorstandsvorsitzende Dietrich Rembold. Grund dafür sei der ungewöhnliche Vegetationsverlauf in diesem Jahr. Geerntet werden zunächst die frühreifen Sorten Acolon und Dornfelder sowie Beeren für Sekt-Grundweine.

Die Bewerberinnen für Württembergs nächste Weinkönigin

Karten beim Weinbauverband Württemberg erhältlich Die Bewerberinnen für Württembergs nächste Weinkönigin

Wer wird die nächste Württemberger Weinkönigin? Ins Rennen um die Krone gehen am Donnerstag, den 21. September 2017 fünf junge Frauen. Für die moderierte Wahl- und Krönungsveranstaltung unweit des Stuttgarter Fernsehturmes gibt es ab sofort beim Weinbauverband Württemberg Karten zum Preis von 59 Euro (inkl. Speisen und Getränke).

Mitgliederversammlung der Württemberger Weinerlebnisführer

Blitz, Donner und Weingenuss Mitgliederversammlung der Württemberger Weinerlebnisführer

Ein heftiger Gewitterregen ging herunter als sich die Weinerlebnisführer unterhalb vom Hörnle am Mönchsbergsee zu ihrer Sommer-Mitgliederversammlung trafen. Doch wenige Minuten später zeigte sich schon wieder die Sonne und Vorstand Gerhard Thullner konnte mit dem Programm starten.

Lauffener Weingärtner auch 2016 erfolgreich

Württembergs größte Einzelgenossenschaft legt kräftig zu Lauffener Weingärtner auch 2016 erfolgreich

Die Lauffener Weingärtner eG sind auf dem deutschen Weinmarkt weiterhin wirtschaftlich erfolgreich unterwegs. Trotz einer weltweiten Überproduktion von Wein und eines stagnierenden Konsums im Inland legte Württembergs größte Einzelgenossenschaft im Jahr 2016 beim Absatz und Umsatz wieder zu.

 

Württemberger Weinhoheiten 2017/2018 gesucht

Wer möchte Weinkönigin werden? Bewerbungen werden bis 10. Juli 2017 entgegengenommen. Württemberger Weinhoheiten 2017/2018 gesucht

Der Weinbauverband Württemberg sucht die Württemberger Weinkönigin 2017/2018 und damit die Nachfolgerin von Andrea Ritz. Junge Frauen ab 18 Jahren aus der Region mit weinbaulichem Fachwissen können sich bis spätestens 10. Juli 2017 beim Weinbauverband bewerben.

Treppauf und treppab beim 401-Stäffeleslauf in Rosswag

Bereits zum 6. Mal erklimmen verschiedene Teams die steilen Weinbergsstufen Treppauf und treppab beim 401-Stäffeleslauf in Rosswag

Schon zum 6. Mal geht es am Freitag, 26. Mai 2017, in die Weinberge rund um Rosswag. Um 18 Uhr fällt der Startschuss zum „BMW-401-Stäffele-Teamlauf. In diesem Jahr gehen 20 Zweier- und 40 Vierer-Teams mit insgesamt 200 Läuferinnen und Läufern auf den 2,2 km langen Rundkurs hinaus aus Rosswag und über die „Weinbergstäffele“ hinauf in die imposanten steilen Weinlagen.

Weinerlebnisführer Württemberg präsentieren sich während dem Weinsalon in Ludwigsburg

Auftakt der Weinerlebnissaison Weinerlebnisführer Württemberg präsentieren sich während dem Weinsalon in Ludwigsburg

Auch in diesem Jahr haben sich die Weinerlebnisführer während dem „Weinsalon“ in der Musikhalle Ludwigsburg mit einem Informationsstand präsentiert. An zwei Tagen konnten Weininterssierte hier über 250 Weine von Erzeugern aus ganz Württemberg probieren. Die Veranstaltung war gut besucht und das Interesse an den Weintouren der Weinerlebnisführer groß.

Neuheiten der Weingärtner Cleebronn & Güglingen

ProWein 2017: auf dem Stand der Weinwerbung Württemberg, Halle 14, Stand B60 Neuheiten der Weingärtner Cleebronn & Güglingen

Weingärtner Cleebronn & Güglingen erweitern die Serien Sankt M. und Feinherb. Zusätzlich präsentieren sie ihre unkonventionelle Nachwuchsserie nN. Mit einem neuen, einprägsameren Markenbild und neuen Flaschenausstattungen wollen sie für mehr Wiedererkennung und einen stärkeren Absender sorgen.

Schwäbischer Wind auf der Internationalen Grünen Woche in  Berlin

Vier Zabergäuer folgten der Einladung des Landes Baden-Württemberg Schwäbischer Wind auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Im Land der Tüftler hat Genuss eine lange und stolze Tradition. Mit der Vielfalt und Qualität seiner regionalen Produkte ist Baden- Württemberg das deutsche Genießerland. Auch 2017 erwartet die Besucherinnen und Besucher regionaltypische kulinarische Spezialitäten und erlesene Weine, Säfte, Bier und Spirituosen der Spezialitäten-Hersteller. Zur Eröffnung präsentierten sich vier Genussbotschafter aus dem Zabergäu mit Ihren einzigartigen Produkten.

Artikel pro Seite: 5 15 30 100